Alle Module sind als Halbtagesprojekt konzipiert, die beliebig ausgewählt und kombiniert werden können. Bei der Wasserschule bietet sich z.B. an, neben der biologischen Gewässergütebestimmung (Tiere im Bach fangen, im Labor untersuchen) auch Versuche und Experimente durchzuführen oder in der Aktionsscheune Wasserräder zu bauen.

Jedes Halbtages-Modul kostet pro Teilnehmer 5,50 €. Die Gruppe wird dabei pädagogisch betreut.

 

Kontakt und Infos: Hermann Bürgin

Wasserschule / Büro:  Telefon: 09374-9711-15
Labor:                         Telefon: 09374-9711-14

E-Mail: hobbach@swu-online.de