Personale und soziale Kompetenzen

Teamfähigkeit setzt personale Kompetenzen voraus. Jeder Einzelne muss sich seiner Fähigkeiten und Grenzen bewusst sein, mit Kritik angemessen umgehen können und aktiv mit konstruktiven Vorschlägen zu Problemlösungen beitragen. Daraus erwächst Verantwortung für eine funktionierende Gesellschaft. Nur in der gegenseitigen Akzeptanz der individuellen Unterschiede können Gruppen erfolgreich handeln. Schlüssel zum Erfolg sind dabei Kooperation und Kommunikation.
Dazu gibt es in einigen Schullandheimen Angebote, in denen Schülerinnen und Schüler spielerisch und erlebnishaft ihre personalen und sozialen Fähigkeiten erfahren und erweitern können.

It´s Team Time

Vielfältige Aufgaben, die nur gemeinsam gelöst werden können. Sieger ist immer die Gruppe selbst. Gerade für neu zusammengesetzte Klassen ab 5. Jahrgangsstufe aller Schularten, in Teilen ab 4. Klasse geeignet.

Angebot in Hobbach, Leinach, Rappershausen, Reichmannshausen und Schwanberg.

Teampower und TeamPark

Ein umfangreiches Angebot zur Persönlichkeits- und Teambildung.

Angebot in Hobbach und am Schwanberg.

MOVE

Motivation, POwer, Vertrauen, FrEude

Für diese abwechslungsreiche Woche im Schullandheim während der Wintermonate steht ein vielfältiges Angebot an Modulen zur Auswahl zur Verfügung.

Angebot in Hobbach.

 

Sexualpädagogik und Alkoholprävention

Fachleute von Pro Familia oder dem Sozialdienst kath. Frauen führen Workshops durch, deren Inhalte individuell auf Bedürfnisse der Klassen angepasst werden.
In einem interaktiven Planspiel sind Schülerinnen und Schüler an der Planung einer Geburtstagsfeier beteiligt und lernen spielerisch,  wie ein verantwortungsvoller Umgang mit Alkohol aussieht und wie in Gefahrensituationen richtig reagiert werden kann.

Angebot in Reichmannshausen (6. – 8. Jg.)