Bitte beachten!

Das Schullandheim Hobbach ist wegen der Corona-Pandemie auf behördliche Anordnung bis mindestens zum 29. Mai 2020 geschlossen! Um alle Coronabestimmungen umzusetzen werden wir voraussichtlich bis Ende Juli keine Übernachtungen anbieten.

Die Verwaltung ist erreichbar dienstags, mittwochs und donnerstags in der Zeit von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

Am besten erreichen Sie uns per E-Mail unter verwaltung@swu-online.de  

Wir hoffen auf „ganz normale und alltägliche Zeiten“ und würden uns sehr freuen, wenn wir Sie dann auch wieder in Hobbach begrüßen dürfen.

Wir wünschen Ihnen in dieser Situation alles Gute und bleiben Sie gesund!

 


Der TeamPark startet allerdings ab 30.5.2020 mit einem neuen Angebot:

 

TeamPark trotz(t) Corona – Klettern für Familien

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch in unserem TeamPark Hobbach. Hier kann Ihre Familie Erholung, Abstand zum anstrengenden Alltag, Stärkung des Familienzusammenhalts und ein Stück Normalität in ihrem Freizeit-Erleben finden.

Wir bieten das Familienklettern für Familien mit Kindern ab 6 Jahren an. Die Gruppe muss aus mindestens 4 Personen bestehen, kann sich aber auch aus 2 Hausständen zusammensetzen.

Man kann sich immer Samstags und Sonntags und in den Ferien täglich jeweils für  10.00 Uhr, 13.00 Uhr oder 16.00 Uhr zum Klettern anmelden.

Hierzu ist eine Voranmeldung per Mail (teampark@swu-online.de) mindestens 3 Tage im Voraus unbedingt notwendig.

Die Aktion dauert 2,5 Stunden und kostet für 4 Personen 75€. Jede weitere Person zahlt 15€.

Gesundheitsschutz hat höchste Priorität. Auf unserem weitläufigen Areal können die Hygiene- und Abstandregeln leicht eingehalten werden. In Kleingruppen (max. 2 Haustände) führt Sie ein Trainer*in durch unseren TeamPark.

Desweiteren bringen Sie bitte für alle Mund-Nasenschutz und Handschuhe mit.

Achten Sie bitte auf passende Kleidung (um Hautkontakt mit dem Klettergurt zu vermeiden: keine Tops und Hotpants), festes Schuhwerk und legen Sie Schmuck, Ohrstecker und Uhren ab.

Der TeamPark möchte so allen Familien, die in den Ferien und am Wochenende eine Aktivität in der näheren Umgebung suchen, ein attraktives Angebot machen und freut sich bereits auf viele Anmeldungen nach der langen Schließung.

Gerne können Sie uns auch bei Instagram (teamparkhobbach) oder Facebook (Schullandheim Hobbach) besuchen.

Laden Sie gerne unseren Anmeldebogen herunter. Das erspart Ihnen umständliches Ausfüllen vor Ort.

Anmeldebogen Teampark Hobbach

Falls Sie ein Kind unter 14 Jahren von einer befreundeten Familie mitbringen, benötigen wir eine Einverständniserklärung der Eltern:

Einverständniserklärung Eltern

Gerne können Sie einen Blick in unsere Coronaschutzmaßnahmen werfen.

Corona Schutzmaßnahmen

 


Neues Angebot in Hobbach

Mit den Naturpark-Entdeckerwesten auf Forschertour im Schullandheim Hobbach

Wenn Sie mit ihrer Klasse im Spessart auf Forschungs- und Entdeckungstour in die Natur gehen wollen und das richtige Equipment fehlt, dann sind die Naturpark-Entdeckerwesten genau das Richtige. In den Westentaschen finden sich nützliche Dinge, die junge Forscher und Entdecker gut gebrauchen können: zum Beispiel eine Lupe, ein Kompass, ein Beobachtungsglas und sogar ein Insektensauger, mit dem spannende Tiere eingefangen werden können. Ob Wiesenerkundungen oder die abenteuerliche Pirsch am Waldrand, mit den Entdeckerwesten sind Sie bestens ausgestattet. Unter Anleitung und Betreuung können Schulklassen die gesamte Ausstattung für jedes Kind geliehen bekommen und dann mit einer geschulten Trainerin (Naturpark-Führerin) auf Entdeckungsreise gehen.

Kosten für eine geleitete Natur-Safari (2,5 Stunden) mit den Naturpark-Entdeckerwesten: 5,50 € pro TeilnehmerIn

 

Modell-Projekt 2020 im Umweltzentrum:
Flügel schlagen

Während Insekten noch vor einigen Jahrzehnten einfach da waren, stellen wir mittlerweile fest, dass es heute immer weniger davon gibt. Das Projekt „Flügel schlagen“ will die ambivalente Beziehung von Mensch und Insekt thematisieren und die unabweisliche Bedeutung der Kerbtiere für das ökologische Gleichgewicht, die Biodiversität und den gemeinsamen Fortbestand in den Mittelpunkt der Betrachtung rücken.

Öffentliches Jahresprogramm 2020 und

Ideenkisten – Angebot für Schulklassen

 

Das ganze Jahr interessante Angebote:

Roland-Eller-Umweltzentrum

–> Veranstaltungen

–> Infos zum Programm 2020:  Titel/Anfahrt       Seite 1       Seite 2      allgemeine Infos

 

Neuer Geschäftsführer der Schullandheim Hobbach-Bauersberg gGmbH

Ab 1.11.2019 ist Markus Seibel neuer Geschäftsführer der Schullandheim Hobbach-Bauersberg gGmbH. Der Vertrag wurde in einer Gesellschafterversammlung am 10.10.2019 in Hobbach unterzeichnet.

Jochen Heilmann, Vorsitzender des SWU und Interims-Geschäftsführer beglückwünschte Herrn Seibel zu seinem Entschluss, die Geschäftsführunf der gGmbH zu übernehmen. An Aufgaben mangelt es nicht: Investitionen für Sanierungen am Bauersberg und im Haus Lahr (Hobbach) stehen an, auch gilt es, die Schullandheime durch qualitativ hochwertige Angebote gegen die Konkurrenz anderer Beherbergungsbetriebe zu behaupten.